BBc OPEN 2017

Wincent weiss war der Liebling

Das Line-up am Freitag versprach viel - die Erwartungen wurden mehr als erfüllt: Wincent Weiss war der König der Herzen. So titelte FM1 Today am Samstag online. Und es war so. Er begeisterte die vor allem weiblichen Fans, und die Stimmung für die nachfolgende Band "Glaperlenspiel" war hervorragend. So richtig Gas gaben dann kurz vor Mitternacht Remady & Manu-L. Am Samstag überzeugten vor allem der junge Bieler Rapper Nemo und die Berner Band Klischeé. Das BBC OPEN 2017 endete mit dem fulminanten Auftritt von DJ Mr. Da-Nos.

Es war das 14. BBC OPEN. Wie in den Vorjahren fand es in geschlossenen Zelthallen statt. Es kam zu keinen nennenswerten Zwischenfällen. Der Regen konnte der Stimmung nichts anhaben.

Offizielle Zuschauerzahl:
Freitag    4500
Samstag 5000
 

Das Organisationskomitee:

  • OK-Präsident/Programm/Sponsoring, Hanspeter Dürr
  • Medien/Sponsoring/Tickets, Rita Bolt
  • Bau/Personelles, Remo Güpfert
  • Finanzen, Heinz Loretini


medien@bbcgossau.ch




Folge uns auf: