Die Geschichte

2017 / 05

Palmengarten mit bar aus Eichenholz

Der 400 Quadratmeter grosse Palmengarten wird erneut umgebaut und neu gestaltet. Herzstück ist die Bar aus Eichenholz mit einer Abdeckung aus eingefärbtem Beton. Über den mittleren Barkorpussen hängen zehn Grossbildschirme, auf denen verschiedene Sportarten übertragen werden. Und die fest installierte LED-Wand auf 3,5 Meter Höhe wurde durch eine qualitativ noch bessere ersetzt.


2017 / 03

BBC feiert den 15. Geburtstag

Das BBC butterbarcafe feierte am 9. März 2017 das 15-jährige Bestehen. Eigens für diesen Abend hat BBC-Inhaber Hanspeter Dürr DJ Tanja La Croix engagiert - sie hat mächtig Stimmung gemacht! Sie war auch Glücksfee, denn verlost wurde eine Reise nach Australien für zwei Personen im Wert von 5000 Franken. Aus über 9000 Bierdeckeln hat sie jenen von Dominik Eicher gezogen.  


2016 / 09

BBC OPEN 2016 mit Rapper Samy Deluxe

Das 13. BBC OPEN vom 2./3. September 2016 lockte erneut über 10‘000 Besucherinnen und Besucher an und ging ohne grosse Zwischenfälle über die Bühne. Hauptact am Samstag war der Hamburger Rapper Samy Deluxe; er bewegte die Massen. Vor ihm legte der DSDS-Sieger aus dem Jahre 2012, Luca Hänni, einen fulminanten Auftritt hin. Seine Fans waren vor allem Frauen. Den Abschluss des Festivals am Samstag machten die Atzen aus Berlin – Partystimmung war garantiert.

2015 / 09

BBC OPEN 2015 mit Besucherrekord

Das BBC OPEN fand zum 12. Mal statt und konnte einen Rekord verzeichnen: 11'500 Besucher, der Samstag war restlos ausverkauft. DJ Antoine heizte der Menge so richtig ein, Lo & Leduc sowie die 10-Mann starke Band Schwellheim und Dabu Fantastic begeisterten die Menge. Ein herzliches Dankeschön gehört unseren Hauptsponsoren Schützengarten, Raiffeisenbank Gossau-Niederwil, TopCC und Lehmann Data & Voice. Ebenso dnken wir unseren Co-Sponsoren MFIT, Akademie St.Gallen, Winterthur Gossau, Aepli Metallbau, Immobilien St.Gallen, Amstein & Walthert, Niklaus Lehmann, Red Bull und Trojka Ice. 

2014 / 09

Erfolgreiches BBC OPEN  2014

Am 11. BBC OPEN vom 5./6. September 2014 wurden insgesamt 8500 Gäste gezählt. Der Andrang am Samstag war so gross, dass die Eingänge aus Kapazitäts- und Sicherheitsgründen mehrere Male geschlossen werden mussten. Es moderierten Jasmin Barbiero und der Morgen-Joe von FM1.


2014 / 06

Palmengarten erneut vergrössert

Der Palmengarten wurde erneut umgebaut und erweitert. Herzstück ist eine fest installierte LED-Wand mit den Massen 3,3 auf 2,2 Meter auf dreieinhalb Meter Höhe über der neuen Bar. Auf der LED-Wand werden Spiele des FC St.Gallen oder der Champions League übertragen. Wenn es keine Sportveranstaltungen gibt, sind Musikkanäle und Fashion-TV zu sehen und zu hören. Im ganzen BBC sind über 60 Flachbildschirme verteilt. Der Palmengarten ist im neuen Teil mit Sicht auf den Gossauer Bahnhof bis auf 4 Meter Höhe verglast




2013 / 09

10. Geburtstag BBC OPEN

Das BBC OPEN fand aus Anlass des 10. Geburtstags erstmals an drei Abenden statt. Am Donnerstag rockte zur Freude des OKs und einem etwas älteren Publikum die Spider Murphy Gang. Das 10. BBC OPEN lockte insgesamt 11‘000 Besucherinnen und Besucher an.


2013 / 05

24 weisse Sofas

Die 300 Quadratmeter grosse Terrasse des BBC butterbarcafes wurde umgebaut und neu gestaltet. Wer die Terrasse betritt, sieht links den DJ-Pult und ein Sprudelbad, rechts eine gedeckte 15 Meter lange Bar und viele Stehtische. Entlang den Wänden stehen 24 weisse Ledersofas mit Kissen. Im hinteren Teil sind eine weitere Bar und in der Mitte der Terrasse unter freiem Himmel viele Holztische mit Stühlen angeordnet. Geblieben sind die sechs Meter hohen Palmen und die zwölf Fernseher; einer von ihnen ist über zwei Meter gross. Der BBC-Palmengarten bietet Platz für etwa 250 Gäste.


2012 / 03

10 Jahre BBC butterbarcafe

Das BBC ist weiter auf Erfolgskurs. Es bleibt der Treffpunkt für Junge und Junggebliebene. Das 10-jährige Bestehen wird mit verschiedenen Aktivitäten gefeiert.


2011 / 04

Palmengarten

Auf der 300 Quadratmeter grossen Terrasse stehen mehrere über sechs Meter hohe Palmen. Der BBC-Palmengarten bietet Platz für etwa 250 Gäste. In der Mitte der Terrasse ist eine gedeckte, von allen Seiten bedienbare, 15 Meter lange Bar eingerichtet. Unter Dach bilden gemütliche Ledersofas Sitzgelegenheiten, unter freiem Himmel sind geschmackvolle Korbmöbel angeordnet, die dem Palmengarten ein mediterranes Ambiente verleihen.


2010 / 09

Schliessung Thai-Restaurant

Donnerstag, 30. September 2010: Das Thai-Restaurant im BBC butterbarcafe war das letzte Mal offen. Hanspeter Dürr bedauert die Schliessung. „Wir haben zu wenig Gäste, um vier Personen in der Küche und im Service zu beschäftigen“, sagt er. Der neu gewonnen Platz wird für eine bediente Garderobe genutzt.


2010 / 09

Siebtes BBC Open

7. BBC Open 3./4. September 2010: Das überdachte Festgelände drohte aus allen Nähten zu platzen. 8500 Besucher wurden an beiden Abenden gesamthaft gezählt. Die ganze Veranstaltung moderierte Mister Schweiz, Jan Bühlmann. Auf der Bühne standen bekannte Schweizer Musiker, allen voran „Polo national“, Polo Hofer & die Band oder Ritschi (Plüsch). Oder aber die St.Galler Otmarmusik sowie die FCSG Cheerleaders. Begeistert haben auch The Fires und Pegasus.


2009 / 09

Sechstes BBC Open

6. BBC Open 4./5. September 2009: „BBC Open in Hochform“, titelte das St.Galler Tagblatt am Montag, 7. September. 7300 Besucher sahen Stars wie Stefanie Heinzmann & Band, Fabienne Louves & Band, Delilahs oder den 15-jährigen „Pavarotti“ Omer Kobiljak. Höhepunkt war der Auftritt der Basler Band Myron.


2008 / 08

Fünftes BBC Open

Am 29. und 30. August 2008 dann das 5. BBC Open mit Klee, Börni, Dada Anteportas, Mister Schweiz Stephan Weiler – es lockte über 10000 Besucherinnen und Besucher an und war restlos ausgebucht.


2008 / 02

Neueröffnung

Donnerstag, 21. Februar 2008: Mit der Eröffnung des BBC im Güterschuppen beim Gossauer Bahnhof begann ein neues Kapitel in der Erfolgsgeschichte BBC butterbarcafe. Angrenzend an die Bar ist das Restaurant Thai-Grill & Burger eingerichtet und mit der Eröffnung der Terrasse mit Palmengarten auf die EM 2008 in der Schweiz war das neue BBC nun (vorläufig) fertig gebaut.


2007 / 11

Stadtbühlstrasse - das letzte Mal

25. November 2007: Das BBC an der Stadtbühlstrasse 2 war das letzte Mal geöffnet – es musste der Grossüberbauung mit Namen „Perron3“ weichen. Am 30. November wurde im Provisorium Gemsli zur „Antrinkete“ eingeladen. „Ustrinkete“ war dann am 17. Februar 2008.


2007 / 09

Viertes BBC Open

Samstag, 1. September 2007: Es folgte die vierte Auflage des BBC Open: Der Schweizer Sänger Baschi und Mister Schweiz, Tim Wielandt, standen auf der Bühne. Das Festgelände drohte aus allen Nähten zu platzen.


2005 / 10

Brandanschlag

7. Oktober 2005 – ein Tag, den viele nie vergessen werden: Auf das BBC wurde ein Brandanschlag verübt. Der ganze Betrieb wurde in Schutt und Asche gelegt. Das BBC wurde aber wieder aufgebaut und feierte bereits am 22. Dezember am gleichen Standort Wiedereröffnung. Das sollte aber noch nicht alles sein: Statt einem Club wurde ein Thai-Restaurant, das Sugar Reef, gebaut und am Montag, 22.Mai 2006 eröffnet. Das BBC war noch immer nicht fertig gebaut: Es wurde mit einer Süd-Bar und einem Billard-Tisch erweitert.


2005 / 09

Zweites BBC Open

3. September 2005: Das zweite BBC Open war ein Erfolg. Der Musicstar-Finalist Jesse Brown mischte das Publikum auf, Mister Schweiz 2005 Renzo Blumenthal war an der Modeschau als Model zu bestaunen. Am Samstag, 1. Oktober fand die letzte Party im Club Hale Bopp statt.


2004 / 08

Erster Grossanalss

Am Sonntag, 29. August 2004, wagte Hanspeter Dürr den ersten Grossanlass: Auf der Stadtbühlstrasse führte er das erste BBC Open mit der Schweizer Band QL ein. Der Club entwickelte sich ebenfalls erfreulich – allerdings brachte dieser nicht nur gute Schlagzeilen ein: Für die Tabledance-Anlässe hagelte es Reklamationen. Im Club traten nicht nur halb nackte Schönheiten auf, sondern auch bekannte DJs: Am 30. Oktober 2004 beispielsweise DJ Dream und Nonsdrome.


2002 / 03

Eröffnung

Am Samstag, 9. März 2002, eröffnete das BBC butterbarcafe nach wochenlangen Umbauten in der ehemaligen Butterzentrale an der Stadtbühlstrasse 2 in Gossau. Zum BBC gehörte auch der angrenzende Club Hale Bopp. Das BBC entwickelte sich erfreulich, innert kurzer Zeit wurde es zum Treffpunkt für Junge und Junggebliebene.

Folge uns auf: